Dienstag, 6. Oktober 2020

Sylt - Watvögel bei Keitum

Watvögel bei Keitum

Während unseres Sylturlaubes im September haben wir öfter den schönen Ort Keitum besucht.
Keitum liegt auf der Wattseite der Insel Sylt. Rund um das Hochwasser rasteten viele Limikolen und Enten auf den Lahnungen in der Nordsee. Von einem Weg, der direkt am Meer verläuft, kann man die Vögel gut beobachten und natürlich fotografieren.

An einem wunderschönen Spätsommerabend fuhren wir mit dem Rad dorthin und ich machte ein paar nette Bilder.

Mit Olympus Vögel fotografieren

Kurz vor dem Urlaub habe ich mit noch eine Olympus OM-D EM 1 Mark II zugelegt. Die Kamera nahm ich natürlich mit in den Sylturlaub. Dazu die Olympus Pro Objektive ED 12-40/2.8 und das ED 40-150/2.8 mit den beiden Telekonvertern MC-14 und MC-20. Mit dem MC-20 hatte ich dann 300mm Brennweite zur Verfügung. Umgerechnet auf Kleinbild sind das 600mm. Mein ED 300/4 war zu Hause geblieben.
Die Ausrüstung passte in meine Lenkertasche von König Photobags. Ideal für Radtouren.

Jetzt aber die Bilder vom Meer vor Keitum.

Watvögel im Wattenmeer vor Keitum


Watvögel im Wattenmeer vor Keitum

Watvögel im Wattenmeer vor Keitum

Watvögel im Wattenmeer vor Keitum

fliegende Silbermöwe

Silbermöwe im Flug
"BIF" geht mit der Olympus OMD EM 1.2 super!

Kormorane im Flug
Der C-AF hält die Vögel sicher fest.

Kormorane im Flug

Watvögel im Wattenmeer vor Keitum

Watvögel im Wattenmeer vor Keitum

Watvögel im Wattenmeer vor Keitum

Watvögel im Wattenmeer vor Keitum

Nordsee

Es werden noch weitere Posts zu unserem Sylturlaub folgen.

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich über deinen Kommentar

Blog-Archiv