Samstag, 21. Mai 2016

Unterwegs # Werder (Havel)

Werder (Havel) liegt -wie der Name vermuten läßt- an der Havel in Brandenburg. Das Stadtgebiet ist von zahlreichen Seen umgeben. Daher auch der Name Werder (vom Wasser umflossen). Bekannt ist das Baumblütenfest im Frühling, das viele Besucher anzieht.
Die Altstadt liegt auf einer Insel in der Havel, die man bequem über eine Brücke erreicht.
Der ausgeschilderter Inselrundweg bietet eine gute Gelegenheit die Stadt zu erkunden. Aufpassen, sollte man an der Stelle, wo man die Wahl hat durch die Schrebergärten zu gehen oder das Gelände des Segelverein bzw. Anlegestelle. Bei den Freizeitkapitänen reagiert so mancher Wichtigtuer doch sehr unhöflich auf verirrte Spaziergänger.

Hier nun ein paar Bilder die ein Eindruck von dem schönen Städtchen vermitteln sollen.





Werder (Havel)

Werder (Havel)

Werder (Havel)

Werder (Havel)

Werder (Havel)

Werder (Havel)



Werder (Havel)



Werder (Havel)






Werder (Havel)


Werder (Havel)

Keine Kommentare:

Blog-Archiv