Samstag, 13. Dezember 2014

"magischer" Wald

Heute war ich mal bei Tageslicht daheim und nicht bei der Arbeit. Endlich mal wieder Gelegenheit die Knipse zu nehmen und ein bisschen durch die Landschaft zu streunen. Dabei hatte ich die "M10" und mein momentanes Lieblingsobjektiv. Die SLR Magic Toy Lens. Ich hatte schon mehrfach über die Linse berichtet.
In Kombination mit dem Farbgestalter, den die Olympuskameras anbieten, kann ich ungewöhnliche Bilder "out of Cam" anfertigen, die den "normalen" Sehgewohnheiten nur bedingt ensprechen.
Möglicherweise bekommt man solche Bilder auch in der Nachbearbeitung mit dem Computer hin. Aber ich finde es viel schöner draußen vor dem Motiv die Bilder schon entsprechend zu gestalten.
Bei Offenblende -immerhin 1.4- ist das "Magic" eher flau und kontrastarm. Aber über die stufenlose Blendeneinstellung lässt sich der Kontrast gut steuern. Eine geschlossene Blende hat aber wiederum weitere Auswirkungen auf das fertige Bild. Das Teil lädt mehr zum experimentieren ein als normale, gut auskorrigierte Objektive.

SLR Magic 26/1.4, Farbgestalter, Olympus OM-D M10



SLR Magic 26/1.4, Farbgestalter, Olympus OM-D M10

SLR Magic 26/1.4, Farbgestalter, Olympus OM-D M10

SLR Magic 26/1.4, Farbgestalter, Olympus OM-D M10

SLR Magic 26/1.4, Farbgestalter, Olympus OM-D M10

SLR Magic 26/1.4, Farbgestalter, Olympus OM-D M10

SLR Magic 26/1.4, Farbgestalter, Olympus OM-D M10

SLR Magic 26/1.4, Farbgestalter, Olympus OM-D M10

SLR Magic 26/1.4, Farbgestalter, Olympus OM-D M10

SLR Magic 26/1.4, Farbgestalter, Olympus OM-D M10

Keine Kommentare:

Blog-Archiv