Dienstag, 9. September 2014

mit 30mm II

Heute war ich wieder mit der Oly M10 und dem Sigma 30/1.4 unterwegs.
Diesmal ist der Monochrommodus und der Farbgestalter im Einsatz gewesen. Den Farbgestalter steuert man über die zwei Einstellrädchen. Mit einem regelt man die Farbabstimmung und mit dem anderen die Sättigung. Sehr spannende Funktion.
Der elektronische Sucher hat gegenüber einem optischen durchaus Nachteile. Aber auch viele Vorteile, die ich mittlerweile sehr schätze. Ich kann schon vorm Auslösen beurteilen wie das fertige Bild aussehen wird. Außerdem ist die Sucherlupe beim manuellen fokussieren sehr hilfreich.
Wenn ich sonst fotografiere, nutze ich meistens den Autofokus und bearbeite die RAWs im Rawkonverter. Bei meinem "30mm-Versuch" nehme ich die "Bearbeitung" schon vorher in der Kamera vor und fokussiere (meist) manuell. Das entschleunigt das Bildermachen sehr.













Keine Kommentare:

Blog-Archiv