Montag, 25. August 2014

Endlich wieder mal Makros

In den letzten Wochen bin ich kaum dazu gekommen Makros zu fotografieren.
Heute hatte ich frei UND war früh wach. Also habe ich die E-M10, das Sigma 150er (mit Adapter) und mein Berlebach Mini samt Einstellschlitten genommen und bin zu einer (so hoffte ich) vielversprechenden Stelle gefahren.
An einem FT-Sensor entspricht das Sigma -von der Bildwirkung her- einem 300mm an Kleinbild. Ohne Stativ oder Blitz ist es kaum sinnvoll einzusetzen. Jedenfalls wenn es um Nahfotografie geht.
Mit der Olympus E-M10 kann man es am Stativ prima einsetzen. Das Klappdisplay der Kamera ist dabei von großen Nutzen.
Hier die Ausbeute an Fotos. Das Licht war sehr weich und der Wind wehte nur ab und zu ein bisschen.








Keine Kommentare:

Blog-Archiv