Montag, 24. Februar 2014

Rund um Bavenhausen

Gestern war Wanderwetter. Diesmal ging es in das Lippische Bergland nach Bavenhausen. Genauer gesagt nach Waterloo. Dort war der Ausgangspunkt für eine ausgedehnte Wanderung rund um Bavenhausen. Waterloo hat zwar einen großen Namen, besteht aber nur aus ca fünf Häusern.
Dabei hatte ich die kleine Oly PEN-PM-1 mit dem 14-42.
Unterweg erklimmt man den Teimer, durchquer Wald und Flur, hat herrliche Ausblicke und kann eine Windmühle ansehen.



Track 2014-02-23_Waterloo auf einer größeren Karte anzeigen


Felder und Wälder

Waldpfad am Teimer

Bavenhausener Mühle

Blick über Bavenhausen zum Teutoburger Wald

Detail an der Mühle

Abgeerntetes Maisfeld

Gewelltes Land bei Bavenhausen

1 Kommentar:

Andreas Kolossa hat gesagt…

Hallo Michael,
Schöne Impressionen zeigst du hier. Man möchte glatt mit wandern ;-)
Herzliche Grüße Andreas

Blog-Archiv