Dienstag, 18. November 2014

Barschvater

Unser Barschpärchen hat vor etwa 2-3 Wochen Nachwuchs bekommen. Heute Morgen habe ich ein paar Schnappschüsse von Vater Barsch mit einigen seiner Kinder gemacht.
Es handelt sich um Purpurprachtbuntbarsche. Diese Fische leben monogam und kümmern sich um ihren Nachwuchs. Die kleinen Fischchen sind zur Zeit etwa 2-3mm groß. Sie ziehen im Schwarm durch das Aquarium auf Futtersuche. Die Eltern sind ständig bei ihnen und wachen über sie. Nur sehr selten verläßt ein Elternteil die Familie für kurze Zeit. Andere Fische werden auf Distanz gehalten. Es ist sehr spannend die Barsche zu beobachten.
Durch eine Krankheit wurden die Bewohner unseres Aquariums kürzlich drastisch reduziert. Dadurch haben die kleinen Barsche jetzt gute Überlebenschancen, weil sie für andere Fische als willkommenes Lebendfutter dienen.
Die Scheiben des Aquariums habe ich vorher nicht sauber gemacht. Eigentlich wollte ich nur ausprobieren, wie der Autofokus meiner Oly M10 mit den FT-Makros funktioniert...






Keine Kommentare:

Blog-Archiv