Montag, 3. April 2017

Blumenfotografie ::: Waldsauerklee (Oxalis acetosella)

Solange die Bäume noch nicht belaubt sind, gelangt noch viel Sonnenlicht zum Waldboden. Das nutzen viele Blumen, um zu blühen und damit ihre Fortpflanzung zu sichern.
Der Waldsauerklee hat relativ kleine Blüten und wird schnell übersehen obwohl er in Massen vorkommt. Die Blüte öffnet sich nur, wenn die Sonnenstrahlen bis zu Blüte durchkommen, aber das Licht darf auch nicht zu stark sein.
Aber auch Schatten verträgt er sehr gut.
Um die Blüte genauer zu betrachten, muss man ziemlich weit heruntergehen oder einen Bestand finden, der beispielsweise auf einem Baumstumpf gedeiht.

Oder man lässt andere arbeiten und schaut sich die Fotos an 😉

Waldsauerklee (Oxalis acetosella)
Waldsauerklee (Oxalis acetosella)

Waldsauerklee (Oxalis acetosella)
Waldsauerklee (Oxalis acetosella)

Waldsauerklee (Oxalis acetosella)
Waldsauerklee (Oxalis acetosella)

Waldsauerklee (Oxalis acetosella)

Waldsauerklee (Oxalis acetosella)

Waldsauerklee (Oxalis acetosella)
Waldsauerklee (Oxalis acetosella)

Waldsauerklee (Oxalis acetosella)

Waldsauerklee (Oxalis acetosella)
Waldsauerklee (Oxalis acetosella)






Keine Kommentare:

Blog-Archiv