Freitag, 19. April 2013

Bildbetrachter für Kubuntu/Ubuntu

Nachdem Digikam auf meinem Linuxrechner nicht mehr funktioniert hatte ich mich nach Alternativen umgesehen. Die Bilderverwaltung meines RAW-Konverters Corel AfterShot ist gar nicht so übel. Aber wenn ich Bilder löschen möchte die nicht gelungen sind, dauert das im Dateimodus lange bis die Datei gelöscht ist. Außerdem stürtzt ASP nach einigen Löschvorgängen ab. Im Sind die Bilder erst mal in die Bibliothek importiert, dauert der Löschvorgang noch länger.
Eine Neuinstallation soll Abhilfe schaffen, habe ich aber nicht ausprobiert.
Digikam habe ich übrigens trotz vieler Versuche nicht wieder in Gang bekommen.
Das Programm startet zwar, zeigt aber keine Bilder an.
Gwenview ist ein guter Bildbetrachter, kann aber keine RAWs anzeigen.
Jetzt bin ich auf Geeqie gestoßen. Sehr schnell, umfangreich konfigurierbar (wenn gewünscht), einfach in der Handhabung.
Endlich kann ich wieder mein Fotos sichten und ggf. löschen ohne dass es ewig dauert.
Mein Workflow sieht zur Zeit so aus:
-Bilder mit Konqueror von der Speicherkarte auf den Rechner übertragen
-Aussortieren in Geeqie
-Importieren in die AfterShot Bibliothek, dabei  Verschlagworten
-Bearbeiten von ausgewählten RAWs in AfterShot
-Ggf Weiterbearbeitung in GIMP


Keine Kommentare:

Blog-Archiv